SPOKA

Anklicken und lesen:
SPOKA Nr. 2 / 2018

SPOKA Nr. 2 / 2018

Archiv


Rehabilitationssport

Zur Liste der Anbieter


Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an


Auf einen Blick

Alle Termine auf einem Blick

Spenden

Spendenkonto

Haus Unterjoch


Sport-Index

Index für Inklusion im und durch Sport

Social Media

Facebook


Paralympics 2018 - Athletenvorstellung Georg Kreiter

Georg Kreiter ist einer unserer sechs bayerischen Athleten, die an den Paralympics in PyeongChang 2018 teilnehmen.

 
Georg Kreiter

Ski Alpin

32 Jahre

RSV Murnau

Riesenslalom


(Foto: Bernhard Steiner)
 
Was macht einer, der Geschwindigkeit und Freiheit liebt, nachdem er seit einem Motorradunfall querschnittsgelähmt ist? Georg Kreiter fährt Monoski. Und das mit eben soviel Leidenschaft wie Erfolg. Seit 2010 ist er in der Nationalmannschaft des DBS. PyeongChang sind seine zweiten Paralympics. In Sotchi war er 8. in der Abfahrt. Sein größter Erfolg bislang: der Weltmeistertitel in der Super-Kombination und in seiner Parade-Disziplin, dem Riesenslalom. In der noch jungen Saison 2017/18 schaffte Kreiter schon einen 3. Platz in der Super-Kombination und einen 7. Rang im Riesenslalom . Wir wünschen ihm, dass er für pyeongChang in Top-Form ist!

Text: BVS Bayern

 

Georg Kreiter (Foto: DBS/Ralf Kuckuck)
 

 


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport