16. Schwimmfest 2016 in Straubing für SportlerInnen mit geistiger Behinderung

Am Samstag, den 7. Mai 2016 ist es wieder so weit! Der VSV Straubing veranstaltet den 16. Schwimmfest für alle SportlerInnen mit geistiger Behinderung ab 10 Jahre.

Am 7. Mai 2016 findet zum 16. Mal dieses Großereignis im Straubinger Hallenbad "Aquatherm" statt, zu dem wieder Mannschaften aus ganz Bayern und auch aus Österreich erwartet werden. Um 9.15 Uhr wird der Straubinger Oberbürgermeister Markus Pannermayr die Sportveranstaltung eröffnen und dann geht`s los mit den spannenden, emotionsgeladenen Schwimmwettkämpfen auf den sechs  25 - Meter Bahnen! Die Läufe, welche bis zum Nachmittag dauern, werden nach den Trainingsbestleistungen der SportlerInnen (von 10 bis ins "Renten" - Alter hinein) eingeteilt; es gibt 25m, 50m und 100m - Wettkämpfe in den Schwimmstilen Brust, Freistil, Rücken und mit Schwimmhilfe, sowie am Schluss Staffelwettkämpfe mit einem Wanderpokal für die schnellste Mannschaft. Nach jedem Lauf wird siegergeehrt, wobei jede(r) Teilnehmer(in) eine (Gold-, Silber-, Bronze oder kupferne Teilnahme-) Medaille erhält.
Veranstaltet wird der Schwimmwettkampf vom BVS Niederbayern; örtlicher Ausrichter ist der VSV Straubing - Näheres erfährt man unter www.schwimmfest2016.de


PDF DownloadAusschreibung 16. Schwimmfest in Straubing


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU