Skibob-Freizeitkurs vom 11.02. - 18.02.2017 in Unterjoch/Allgäu

Gibt es etwas schöneres, als zur Winterzeit in die Allgäuer Berge zu reisen und bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen mit dem Snowbike/Skibob über die frisch gewalzten Pisten zu wedeln? Wohl kaum!!! Auch in diesem Jahr durften wir eine Woche lang in Unterjoch bei super Schneeverhältnissen und Sonnenschein ohne Ende eine wunderbare Zeit verbringen.

Am Abend wurden unsere Skibobs - auch neuzeitlich Snowbike genannt - fachmännisch von unserem Kursleiter Hans-Jürgen Feulner sowie seinen Übungsleiter Hans Schnabl unter die Lupe genommen. Der eine oder andere Skibob wurde etwas verändert und mit frischen Wachs versehen.

Tagsüber vermittelten unsere Übungsleiter nicht nur die praktischen Fertigkeiten des Skibobfahrens, sondern auch Theorie in Form von Pistenregeln und Lawinenkunde.

An einem Abend präsentierte unser Skibobfreund Hans-Jürgen Feulner seine wunderbaren Aufnahmen vom Vorjahr, Ivan Staikov präsentierte seine Aufnahmen vom aktuellen Skitag.

Am Mittwoch ging es an das alljährliche Kräftemessen beim Riesentorlauf. Schon am Vorabend merkte man, dass bei einigen Läufern das Rennfieber anstieg. Am Tag darauf schickten wir 19 Teilnehmer an den Start. Auf dem gut präparierten Sonnenhang, konnten wir bei herrlichem Sonnenschein zwei Wertungsläufe durchführen. Vielen Dank an das Team vom Sonnenhang, das uns wie immer in allen Belangen hervorragend unterstützte.

Die schnellste Frau an diesem Tag war Michaela Bienert aus Waal gefolgt von Christa Burk aus Bad Tölz. Michaela Bienert bekam den Wanderpokal von Vorjahressiegerin Christa Burk überreicht. Der schnellste Rennfahrer kam 2017 wieder aus dem schönen Oberfranken, Helmut Bayer aus Bayreuth. In der Gruppe Männer mit Behindert siegte Manfred Hörmann aus Altusried. In der Kategorie Anfänger siegte Siegfried Schumacher aus Bruckmühl gefolgt von Martin Krüger aus Landsbera am Lech.

Unser Dank auch an Herrn Littig mit Team für den hervorragenden Service und die schöne Zeit im Haus Unterjoch. Vielen Dank auch an unseren Kursleiter Hans-Jürgen Feulner und seinen Übungsleiter Hans Schnabl für die Organisation sowie Durchführung der Skibobwoche.

Nach der Freizeit ist vor der nächsten Skibobfreizeit, deshalb freuen wir uns schon heute auf 2018 um genau zu sein auf die Woche vom 24.02. bis 03.03.2018 in Unterjoch.


Für alle die nun etwas über Skibob bzw. Snowbike wissen möchten folgende Kontakte:

Franken: Hans-Jürgen Feulner, Telefon: 09271/664 oder 01709231173
Niederbayern: Hans Schnabl, Telefon: 08731/91146

Text: Hans-Jürgen Feulner
Fotos: Ivan Staikov


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

Lotto Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport