"Mole-Cup": Blindenbaseball-EM in Regensburg

Am 8. und 9. September 2018 findet die inoffizielle Europameisterschaft im Blindenbaseball in der Armin-Wolf-Arena in Regensburg-Schwabelweis statt. Die Blinden-Baseballer "Bavarian Bats" treten hier gegen Teams aus Frankreich und Italien an. Der Eintritt ist frei!

Der offizielle Flyer mit allen Infos ist PDF DownloadHIER als PDF verfügbar.

Durch die Inklusionssport-Abteilung des FC Inter 09 Regensburg erhalten die aus Freising stammenden "Bavarian Bats" die Möglichkeit, in Regensburg zu trainieren. Ein Vorbericht auf TVA Aktuell Ostbayern ist über DIESEN LINK abrufbar.

Ein ausführlicher Artikel von Claus Wotruba in der Mittelbayrischen Zeitung vom 30.9.2017 ist über DIESEN LINK zu lesen.

Eine Präsentation dieser Sportart von Christian Stache mit Hintergrundinformationen PDF DownloadHIER als PDF Datei.

Ein Bild der "Bats" in der Arena, ganz links Benedikt Stegner (vorn) und Christian Stache (dahinter)
vom FC Inter 09 Regensburg
sowie (von rechts, stehend)
Lorenzo Vinassa de Regny (Nationalcoach Italien), Frank Welle (Vorstand Freising Grizzlies) und
Hubertus Hagemeyer (Trainer der Blindenbaseballer)


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport