Internationales Torballturnier am 05.11.2016 in Magdeburg

Teilnehmende Mannschaften und Ergebnisse

Teilnehmende Mannschaften (11):
Aus Belgien: Mol und Waasland Aus Deutschland: Augsburg, Borgsdorf, Dortmund, Magdeburg 1 und 2, Nürnberg Aus Österreich: Linz und Salzburg Aus der Schweiz: Basel
Spieler des SV-Reha Augsburg: Willi Brem (Ketterschwang) Uli Eggenberger Fritz Maier (Donauwörth) Werner Maier (Buchdorf)
Ergebnisse der Augsburger Mannschaft:
Augsburg - Basel = 3:0, Augsburg - Borgsdorf = 3:5, Augsburg - Dortmund = 2:3, Augsburg - Linz = 3:3, Augsburg - Magdeburg 1 = 3:1, Augsburg - Magdeburg 2 = 5:1, Augsburg - Mol = 5:1, Augsburg - Nürnberg = 7:1, Augsburg - Salzburg = 10:0, Augsburg - Waasland = 5:1
Sonderleistungen des Augsburger Teams: beste offensive und beste defensive Mannschaft (46 erzielte und 16 erhaltene Treffer) und höchster Sieg (10:0 gegen Salzburg)

Turnierendstand:
1. Waasland (Belgien): 18:2 Punkte und 42:19 Tore
2. Augsburg: 15:5 Punkte und 46:16 Tore
3. Dortmund: 15:5 Punkte und 37:25 Tore
4. Borgsdorf: 12:8 Punkte und 36:20 Tore
5. Magdeburg 2: 12:8 Punkte und 37:26 Tore
6. Salzburg (Österreich): 10:10 Punkte und 20:36 Tore
7. Linz (Österreich): 9:11 Punkte und 27:27 Tore
8. Mol (Belgien): 7:13 Punkte und 31:35 Tore
9. Basel (Schweiz): 6:14 Punkte und 22:41 Tore
10. Nürnberg: 4:16 Punkte und 22:52 Tore 11. Magdeburg 1: 2:18 Punkte und 9:32 Tore
Gabi Pelz










v.l. Willi Brem, Fritz Maier, Uli Eggenberger und Werner Maier


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport