Stellenausschreibung: Mitarbeiter/-in im Bereich Inklusionssport

Der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V. (BVS Bayern) zählt mit ca. 35.000 Mitgliedern zu den größten Behindertensportverbänden in Deutschland. Vorrangige Aufgabe des BVS Bayern ist die Erarbeitung von Grundlagen für den Behinderten- und Rehabilitationssport als Mittel zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit und körperlichen Leistungsfähigkeit sowie zur Förderung von Eigeninitiative, Selbstständigkeit und sozialer Inklusion.
 
Der BVS Bayern e.V. sucht für den Bereich Inklusionssport ab dem 01.01.2018 eine/-n
 
Mitarbeiter/-in im Bereich Inklusionssport
auf 450,00 € Basis

Das bieten wir:
  • abwechslungsreiche Tätigkeit und interessante Einblicke in die Welt des Behinderten- und Inklusionssports u.a. in den Bereichen:
    • Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung
    • Veranstaltungsabrechnung
    • Kommunikation mit Vereinen und Institutionen
    • Berichterstattung, Facebook, Homepage
    • Weitere organisatorische und administrative Aufgaben
  • flexible Arbeitszeiten
  • Erlernen von verschiedenen Aufgaben und Prozessen aus den vielfältigen Tätigkeitsbereichen eines Sportverbandes
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
Das sollten Sie mitbringen:
  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium bzw. Ausbildung
  • Beherrschen der gängigen EDV-Programme, insbesondere MS-Office
  • analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe
  • selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (inkl. frühestmöglicher Tätigkeitsbeginn) senden Sie bitte ausschließlich via E-Mail (ein Dokument mit max. 6 MB) bis zum 10.12.2017 an: bvs@bvs-bayern.com

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V.
Martin Maciejewski
Landesgeschäftsführer
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München
 

Praktikum im Sportverband

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine Dauer von 3 Monaten vergibt der BVS Bayern ein Praktikum in der Geschäftsstelle des BVS Bayern in München.
 
Ihre Aufgaben
  • Unterstützung und Organisation von Arbeitsabläufen in den Bereichen: Sport, Inklusion, Lehrwesen und Marketing
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Projektleitern
  • Koordination von Maßnahmen und Projekten
  • Kommunikation mit Vereinen und Institutionen 
Ihr Profil
  • Laufendes Studium oder Ausbildung im Bereich Sport
  • gute Kenntnisse in MS-Office
  • analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe
  • selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit 
Unser Angebot
  • abwechslungsreiche und interessante Einblicke in die Welt des Behindertensports
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • erlernen von verschiedenen Aufgaben und Prozessen aus den vielfältigen Tätigkeitsbereichen eines Sportverbandes
  • ein qualifiziertes Zeugnis am Ende des Praktikums 
 
Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an: bvs@bvs-bayern.com

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V.
Martin Maciejewski
Landesgeschäftsführer
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München
 

Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU