Länderpokaltunier Kegeln Classic in Weiden ( Bayern ) am 20.08.16

Kein Weg führte am Deutschen Meister vorbei!

Durch Schirmherr OB Kurt Seegewiß und einem Schub in die Vollen wurde der Länderpokal eröffnet. Durch die Absage von Rheinland Pfalz wurden kurzfristig Fürth und Regensburg zum Turnier eingeladen. So konnte das Länderpokaltunier über 8 Bahnen gestartet werden. Der amtierende Deutsche Meister aus Bayern, BVS Weiden 1, wurde seiner Favoritenrolle gerecht und spielte ein Gesamtergebnis von 2729 Holz. Einzel- und Tagesbester war Werner Bernd mit sagenhaften 494 Holz. Um den zweiten Platz gab es ein Kopf- an Kopfrennen zwischen Hessen1 und Weiden2. Es siegte Hessen1 mit 2482 Holz zu 2448 Holz. Hier waren die Einzelbesten auf Seiten der Hessen: Emmert Oliver 439 Holz und von Weiden: Moller Robert mit 455 Holz. Den undankbaren 4. Platz belegte Fürth mit 2421 Holz. Hier spielte Thieg Christian 454 Holz. Weitere Platzierungen: Regenburg 2392 Holz, Bester: Wolski Hans-Jürgen mit 430 Holz, Hessen2 2353 Holz und Baden 2334 Holz. Bester von Hessen2, Lange Jürgen 435 Holz und Baden Bauer Peter 424 Holz. Natürlich wurde auch ein Frauen-Team zusammengestellt von Bayern, Hessen und Baden, es spielte 2208 Holz. Hier war die Beste aller Frauen Spachtholz Edith mit 422 Holz.

In Anwesenheit der Präsidentin des BVS Weiden, Frau Sabine Birner, und dem Sender OTV, der das filmt wurde die Siegerehrung vorgenommen. Mein besonderer Dank gilt Herrn Gerhard Beckmann, Landesfachwart Kegeln Classic im HBRS Hessen, für die gute Zusammenarbeit dieses Turniers. Bedanken möchte ich mich auch beim Bahnwart der Stadt Weiden und allen Helfern. Ohne Ihren Einsatz wäre dieses Turnier nicht möglich gewesen. Voraussichtlich wird der BSKV Hemsbach ( Baden ) 2017 ein Länderpokaltunier ausrichten.
Als Abteilungsleiter Kegeln Classic möchte ich allen Beteiligten nächsten Ausrichtern weiterhin ein gutes gelingen wünschen.

Mit sportlichen Grüßen
Abteilungsleiter Kegeln Classic Bayern


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

Tipico Wetten

TOGU