Ländervergleich Kegeln Classic

Am Samstag 16. August 2014 fand ein Ländervergleichskampf für Mannschaften im Kegeln Classic, auf den sehr gepflegten Bahnen des Vereins KV 1965 Mutterstadt e. V. statt. Leider hatte Mittelfranken kurzfristig wegen Erkrankung abgesagt, sodass eine gemischte Mannschaft (aus mitgereisten Ersatzspielern) zusammengestellt wurde.

  1. Platz: Team Rheinland-Pfalz mit 2547 HolzSo sehen Sieger aus
  2. Platz: Team Bayern mit 2391 Holz
  3. Platz: Team Hessen mit 2366 Holz
  4. Platz: Team aus Bayern - Hessen  und Rheinland-Pfalz mit 2091 Holz 
Im Team Bayern erreichte Manfred Ziegler mit 425 Holz das beste Ergebnis. Aus Bayern nahmen noch folgende Kegler teil: Josef Karl, Gerlinde Schell, Detlef Götz, Irlbacher Petra, Höhn Peter.
Die ersten drei Mannschaften erhielten einen Pokal gestiftet vom Minister des Inneren, für Sport und Infrastruktur des Landes Herrn Roger Lewentz (Mdl) Rheinland-Pfalz und je eine Urkunde, sowie alle Spieler eine Medaille. Das vierte Team erhielt für ihren Einsatz eine Flasche Wein.
Unser Dank gilt Herrn Arthur Schmid Landesfachwart von Rheinland-Pfalz und dem Team des KV Mutterstadt, die das Turnier sehr gut organisiert hatten.
Wir wünschen uns, dass dieser Ländervergleich auch nächstes Jahr durchgeführt wird.
Bilder & Text: Abteilugngsleiter Detlef Götz


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

Tipico Wetten

TOGU