Neues Erscheinungsbild der Lizenzen

Im Zuge des Qualitätsmanagements hat sich der DOSB der Aufgabe angenommen, die strukturellen Voraussetzungen für die Ausstellung, Verwaltung und Meldung von DOSB-Lizenzen zu verbessern. Dazu wurde für alle Sportverbände ein Lizenzmanagementsystem (LiMS) aufgebaut, über das zukünftig die Ausgabe der DOSB-Lizenzen abgewickelt wird. Diese Umstellung betrifft somit auch den BVS-Bayern e.V. und wird sicherlich einige Jahre in Anspruch nehmen. Der BVS-Bayern e.V. wird ab 02.03.2017 nur noch die neuen DOSB-Lizenzen ausstellen, und bei Lizenzverlängerungen werden die bestehenden Lizenzen in eine neue DOSB-Lizenz getauscht. Die wichtigsten Änderungen und Informationen, erläutern wir im Folgenden:

Format
Mit Umstellung auf das neue Lizenzmanagementsystem haben sich Optik und Format der DOSB-Lizenzen verändert. Die Lizenzen, die der DBS/BVS ausstellen wird, haben das Format DIN A4 und verfügen über zwei Seiten. Die erste Seite ist quasi als „Urkunde“ konzipiert, die zweite Seite enthält die personalisierten Daten des Lizenzinhabers. Alle Lizenzen erhalten eine individualisierte DOSB-Lizenznummer.
 

 
 
Wie werden zukünftig die DOSB Lizenzen ausgestellt?
Ab 2017 werden neu erworbene Lizenzen direkt in diesem Format ausgegeben. Die im Umlauf befindlichen alten Lizenzen behalten bis zum Ablauf des darauf eingetragenen Gültigkeitsdatums ihre Gültigkeit und werden erst bei der nächsten Verlängerung ausgetauscht.
Durch die webbasierte Lizenzverwaltung und -ausgabe entfällt die bisherige Papierlizenz. Stattdessen wird ein PDF-Dokument erstellt. Dieses PDF-Dokument wird dem Lizenzinhaber nach Erwerb oder Verlängerung per E-Mail zugesandt. So kann bei Bedarf die persönliche DOSB-Lizenz nun ganz einfach und kostenlos am eigenen Drucker ausgestellt werden.

Neuregelung der Gültigkeitsdauer
Mit der Einführung des neuen Systems hat der DOSB eine Neuregelung der Gültigkeitsdauer getroffen.
Bei Neuausstellungen ist eine Gültigkeitsdauer > 4 Jahre nicht mehr möglich. Somit entfällt die bisherige Regelung die Gültigkeit immer auf das Jahresende zu datieren. Die Gültigkeit beträgt zukünftig ab Prüfungsdatum 4 Jahre – die bereits verstrichenen Tage bis zum letzten Quartalsende.
Beispiel 1:
  • Prüfungsdatum:              11.09.2017
  • Lizenz ist gültig bis:         30.06.2021
Beispiel 2:
  • Prüfungsdatum:              12.01.2017         
  • Lizenz ist gültig bis:         31.12.2020
Bei Lizenzverlängerungen wird die Gültigkeitsdauer vom (letzten) Tag der Fortbildungsmaßnahme um 4 weitere Jahre + die restlichen Tage bis zum nächsten Quartalsende, verlängert.
Beispiel:
  • Bestehende Gültigkeitsdauer:  31.12.2017
  • Datum der Lizenzfortbildung:   11.04.2017
  • Lizenz ist gültig bis:                 30.06.2021
Datenschutz
Der Umgang mit den personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen der Lizenzverwaltung nach aktuellen Datenschutzrichtlinien. Eine Datenschutzvereinbarung zwischen dem DOSB und dem DBS wurde abgeschlossen. Der BVS-Bayern e.V. ist als Landesverband hier miteingeschlossen.
 
Was müssen DOSB-Lizenzinhaber zukünftig beachten?
  • In dem neuen Format ist kein Passbild auf der Lizenz vorgesehen.
  • Da zukünftig bei jeder Lizenzverlängerung eine neue DOSB-Lizenz erstellt wird, entfällt das Einreichen der Originallizenz. Diese verbleibt beim Lizenzinhaber.
  • Die im Umlauf befindlichen alten Lizenzen behalten bis zum Ablauf des darauf eingetragenen Gültigkeitsdatums ihre Gültigkeit und werden erst bei der nächsten Verlängerung ausgetauscht.
  • Die bisherige Papierlizenz entfällt. Die Lizenz wird per E-Mail als PDF-Dokument an den Lizenzinhaber versandt und kann bei Bedarf dann selbst ausgedruckt werden
  • Besitzt ein Übungsleiter mehrere Lizenzen, erhält er für jede Lizenz ein eigenes PDF-Dokument


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU