EISs SPIEL- UND SPORTFEST NORD

BVS Fürth veranstaltet zusammen mit dem BVS ein inklusives Spiel- und Sportfest am Samstag den 25. Juli in der Elisabeth Krauß Schule in Oberasbach.

Rund 60 Kinder und- Jugendliche fanden sich am Samstag zum inklusiven EISs Sport- und Spielfest in der Elisabeth Krauß Förderzentrum ein. Vorsitzender des BVS Fürth, Willi Dahinten eröffnete das Spielfest Nord mit einer Danksagung an Schulleiterin Ulrike Hamitzer, die die Sportstätten des Sonderpädagogischen Förderzentrums der Lebenshilfe den Tag kostenfrei zu Verfügung gestellt hatte. Getränkehersteller "Tucher Brau AG" unterstütze das Spielfest mit Sonnenschirmen und Erfrischungsgetränken, die an diesem Tag bei viel Sonnenschein im Wechsel mit Wind sehr willkommen waren.
Mirjam Schuh, Leiterin des EISs Spielfests startete das Fest mit toller Stimmung bei der Erwärmung und erklärte alle Stationen.
























Die zu durchlaufenden Stationen waren wohl durchdacht und baten unter Anleitung von engagierten Übungsleitern-/innen ein buntes Programm an Geschicklichkeit, Gleichgewicht und Teamarbeit. Die Kinder und Jugendliche der verschiedenen EISs- Gruppen und die Gäste des Förderzentrums genossen einen abwechslungsreichen und perfekt organisierten Tag. Am Ende des Tages gab es bei der Siegerehrung für alle eine Urkunde, EISs T-Shirts, einen Luftballon und eine Poolnudel.
 

Ein rundum geglückter Tag an dem alle ausgepowert und mit einem Lächeln nach Hause gefahren sind. Wir freuen uns auf das nächste Jahr und danken dem BVS Fürth und all den Helfern, die das EISs Spielfest Nord möglich gemacht haben.


 


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU