Neues zu den TalentTagen2014 - Teil 2

Noch eine "Promi"-Zusage für die TalentTage am 2. Juli an der Regattaanlage in Oberschleißheim: Mittags steht Anna Schaffelhuber - das Gesicht der Paralympischen Spiele 2014 in Sotschi - für Fragen bereit.

Anna Schaffelhuber in AktionNeben den beiden Zusagen von Anke Molkenthin (Rudern) und Denise Schindler (Radsport) hat nun auch Anna Schaffelhuber (Ski Alpin), die in Sotschi fünf Goldmedaillen holte, zugesagt, vor Ort bei den TalentTagen Rede und Antwort zu stehen. Sie ist mittags eine Stunde dabei, um die vielen Fragen der Teilnehmer rund um den paralympischen Sport zu beantworten. Die Sportlerinnen unterstützen die Trainer beim Testen der Sportarten und berichten aus ihrem Leben als Hochleistungssportler.

Die Anmeldefrist ist inzwischen vorbei, es sind alle Sportarten - außer Rudern - gleichmäßig durch die Teilnehmer vorausgewählt worden. So werden Radsport, Rollstuhlbasketball, Kanu, Ski Nordisch und Judo getestet. 
Foto: Ralf Kuckuck, DBS-Akademie


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport