Leistungs- und Sichtungslehrgang Para Schwimmen

Am 10. und 11.Februar 2018 fand in Nürnberg ein Leistungs- und Sichtungslehrgang im Para Schwimmen statt


(Bild: BVS Bayern, alle Teilnehmer des Lehrgangs)

Der Landes- und Perspektivkader Para Schwimmen des BVS Bayern versammelte sich am Wochenende in Nürnberg. Mit Landestrainer Christian Balaun und Co-Bundestrainerin für Nachwuchs und Diagnostik, Susanne Jedamsky vom DBS, absolvierten die Teilnehmer*innen bis zu 12,6 km im Wassertraining. Dieses wurde ergänzt durch eine Einheit im Mehrzweckraum des Langwasserbad mit dem Thema "Schwimmspezifische Dehnung”. Die praktizierten Übungen sollen im Heimtraining fortgeführt werden Eine zielgerichtete Bewegungsausführung im Wasser setzt Beweglichkeit, Balance und eine gute Wahrnehmungsfähigkeit unterschiedlicher Körperpartien zueinander voraus. Die konsequente Umsetzung der Kraft in Vortrieb baut auf die vorgenannten Übungen auf. Am Sonntag Nachmittag reisten alle Teilnehmer zufrieden und etwas müde zurück nach Hause.
Text: C.Balaun


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

Lotto Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport