Saisonauftakt am LLZ in Nürnberg

Am ersten Septemberwochenende fand in Nürnberg der erste Leistungslehrgang Schwimmen statt.


(Foto C.Balaun, v.l.: Josia Topf, Taliso Engel, Johannes Weinberg, Christian Balaun)

Am 2. und 3. September hat der erste Leistungslehrgang Schwimmen in Nürnberg stattgefunden. Die drei Spitzenschwimmer aus Bayern haben den Weg ins LLZ zum gemeinsamen Training unter Leitung von Landestrainer Christian Balaun gefunden. Josia Topf und Johannes Weinberg kehrten nach der Sommerpause in drei Wasser- und einer Landeinheit zurück ins Becken, während Taliso Engel seine Vorbereitung für die WM in Mexiko fortsetzte. Mit 9,3 Trainingskilometern (Taliso: 13,4 km), individuellen Techniksequenzen, umrandet von Grundlagenausdauertraining, absolvierten sie die gestellten Aufgaben diszipliniert und mit Spaß. Beim Landtraining lag der Focus auf der gerätefreien Kräftigung und Wahrnehmungsschulung zwischen Kontraktion/Relaxation und Balance (Kommentar: "Das waren mal ganz andere Übungen als sonst im Landtraining"). Ein gemeinsames Abendessen am Samstag bot den Rahmen zum Austausch der künftigen Mitglieder des Landeskaders mit dem Trainer.
 
Landestrainer, Christian Balaun


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport