Angasen erfolgreich!!

Ruth Hagspiel, frisch klassifiziert, startete am 21. November mit einem Sieg beim Slalom IPCAS Rennen in Landgraaf optimal in die neue Saison.

Drei Laufbestzeiten am 21. November 2013 ließen keine Zweifel über die Motivation und die gute Form von Ruth Hagspiel aufkommen: Im Slalom sitzend führte sie nach den drei Durchgängen mit fast 2 Sekunden. Ihr Vorsprung am 2. Tag war nicht ganz so groß, aber mit 0.82 Sekunden doch eindeutig. 

Der Erfolg des BVS-Teams wurde mit guten Platzierungen von Sarah Hofmann (sehbehindert), Thomas Eibl (Slalom stehend) und Felix Brunner (Slalom sitzend) unterstrichen.
 

Ein Rückblick auf die letzte Saison: Ruth Hagspiel beim Riesenslalom.

Bericht: Karl Lotz


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport