Bayrische Meisterschaft Ski alpin am Götschen

Am 20. Januar wurden am Landesleistungszentrum Ski Alpin des BVS-Bayern in Bischofswiesen die Bayerischen Meisterschaften im Riesenslalom und Slalom ausgetragen. Die Rennen waren auf diesen Termin verlegt worden, nachdem die Veranstaltung am 5. Januar wegen Starkregen abgesagt worden war. Als Ausrichter unterstützte auch dieses Jahr wieder der SC Hammer die Rennen am Götschen, und diesmal freuten sich Rennläufer und Veranstalter gleichermaßen über optimale Verhältnisse.

Die Rennen wurden in drei Kategorien - sitzend, stehend, blind - und in verschiedenen Altersklassen, von Schülern bis hin zu Senioren, ausgetragen.

Schade, dass insgesamt nur wenige Teilnehmer zum Ersatztermin kamen. Schön jedoch, dass die Schüler die stärkste Gruppe stellten! Die gelungene Veranstaltung soll auch im nächsten Jahr wieder in Bischofswiesen stattfinden, dann hoffentlich wieder mit einem großen Teilnehmerfeld!
 
 




Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport