Gold für Michael Teuber & Silber für Denise Schindler!

Wir freuen uns riesig mit Michael Teuber und Denise Schindler!

Wir freuen uns riesig mit Michael Teuber und Denise Schindler!

Michael Teuber (48, BSV München) fährt im Zeitfahren auf der Straße über 20km mit 27:53,98 Minuten und gewinnt damit deutlich vor dem Kanadier Ross Wilson (28:47,34) seine 5. paralympische Goldmedaille! "Ich bin überglücklich. Es ist alles perfekt aufgegangen. Viel besser geht"s nicht", so Teuber nach dem Rennen.



Riesengroß waren die Erleichterung und der Jubel bei Denise Schindler (30, BSV München). Nach ihrer Disqualifikation auf der Bahn über 3000 Meter sprintete die 30-Jährige auf der Straße zu Silber und konnte damit erfolgreich an ihren Silbermedaillensieg in London 2012 anknüpfen. Sie musste sich in einer Zeit von 30:18,99 Minuten nur der Niederländerin Alyda Norbruis (29:46,51) geschlagen geben. "Wie habe ich das denn gemacht? Nach dem Drama auf der Bahn ist das ein Geschenk für mich. Das ist die Erlösung", freut sich Denise.



Erich Winkler dagegen hatte wie schon auf der Bahn erneut einen technischen Defekt und verpasste leider als Vierter mit 29:37,37 Minuten eine Medaille.


Fotos: Oliver Kremer, DBS
 


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

Lotto Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport