Nominierung des Basketball-Herren für Rio

Bundestrainer Nicolai Zeltinger hat die zwölf Spieler für den Herren-Kader im Basketball für die Paralympischen Spiele in Rio nominiert. Wir freuen uns über die Nominierung eines bayerischen Sportlers!

Sebastian Magenheim (1988, USC München) darf in Rio mit dem deutschen Team antreten.

2012 in London endete seine Hoffnungen auf die Goldmedaillie nach einer sehr starken Vorrunde im Viertelfinale gegen die USA.
Wir hoffen auf eine erfolgreiche Revanche 2016!
 


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport