Spektakuläre Eröffnung der Paralympics

Mit einer farbenfrohen Show wurden gestern Abend die Paralympischen Spiele im Maracana-Stadion eröffnet!

Die fast vierstündige Feier fand unter dem Motto "Every Body has a Heart" (Jeder Körper hat ein Herz) statt. Zum Einmarsch der 155 deutschen Athleten durfte Weitspringer Markus Rehm die deutsche Fahne ins vollbesetzte Stadion tragen.

Zu den Highlights des Abends zählt sicher der rasante Sprung von Aaron Fotheringham, der mit seinem Rollstuhl eine 17 Meter hohe Rampe hinuntersauste, durch einen Ring sprang und mit einem Salto landete. Beeindruckend war auch der Tanz der beidseitig Unterschenkel amputierten Snowboarderin Amy Purdy mit einem Roboter. Den krönender Abschluss bildete die Entzündung des paralympischen Feuers durch den Schwimmer und Brasiliens Rekord-Paralympicssieger Clodoaldo Silva.


Die deutsche Mannschaft beim Einmarsch in das Maracana-Stadion (Ralf Kuckuck/DBS)


Schon heute finden die ersten Wettkämpfe statt!

Einen guten Überblick über alle Wettkampfzeiten finden Sie hier









 


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport