Neue Vergütungssätze im Rehasport

Nach langen Diskusionen haben der vereinbarten Erhöhung der Vergütungssätze für den allgemeinen Reha-Sport und den Reha-Sport in Herzgruppen zum 1. Juli 2016 alle Beteiligten zugestimmt! Das Unterschriftsverfahren ist eingeleitet. Über die Erhöhung werden alle anerkannten Reha-Sport-/Herzsportgruppen schriftlich informiert.

Die Vergütungssätze des allgemeinen Rehabilitationssport und des Rehabilitationssports in Herzgruppen werden neu vereinbart.
Die neuen Sätze betreffen alle Leistungen, welche ab dem 1. Juli 2016 erbracht werden und finden auf alle von der Arbeitsgemeinschaft Rehabilitationssport in Bayern anerkannten Rehabilitationsportgruppen und Herzsportgruppen Anwendung.
Nachfolgend die ab 1. Juli 2016 geltenden Vergütungssätze:
 
Position Abrechnungspositionsnummer (APN) Vergütung
Allgemeiner Rehabilitationssport 604503 5,25 EUR
Spezifische Übungsgruppen für schwerstbehinderte Erwachsene 604507 7,50 EUR
Reha-Sport im Wasser 604509 6,50 EUR
Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstsein für Frauen Mädchen 604510 8,00 EUR
Herzsport 604504 8,00 EUR
Kinder Herzsport 604508 10,00 EUR

Mit den o. g. Vergütungssätzen sind sämtliche Leistungen, die zur Durchführung von Rehabilitationssport und Rehabilitationssport in Herzgruppen für die Versicherten notwendig sind, abgegolten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
WICHTIGER HINWEIS ZUR GÜNSTIGKEITSKLAUSEL mit dem vdek
Sofern kein alternativer Vergütungssatz (bspw. allgemeiner Rehabilitationssport für Kinder) mit den Primärkassen auf Landesebene vereinbart ist, kann gegenüber den Ersatzkassen der auf Bundesebene vereinbarte Vergütungssatz abgerechnet werden.
Voraussetzung ist, dass die Anerkennung der Gruppe den jeweiligen Rahmenbedingungen für die Abrechnung entspricht, z.B. geringere Teilnehmerzahl oder spezifischer Teilnehmerkreis.
                                                                                            Quelle: DBS Infoticker Juni 2016
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Hinweis zur Gültigkeitsklausel bezieht sich auf folgende Abrechnungspositionen, welche bei den Primärkassen nicht vereinbart wurden:
 
Position Abrechnungsposition Vergütung
Rehasport - Kinder (bis 14 J.) 604511 7,80 EUR
Spez. Gruppe f. schw.beh. Kinder 604513 13,00 EUR
Rehasport Kinder Wasser (bis 14.J.) 604512 10,50 EUR

München, 28.06.2016


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

Tipico Wetten

TOGU