Sport und Krebs in der BMW World

Gerne sind wir der Einladung der BMW World gefolgt und haben mit einem Informationsstand, die Mitarbeiter und Betroffene, über das Thema "Sport&Krebs" informiert.

Mit einem Informationsstand und vielen verschiedenen Institutionen, die im Bereich Krebs tätig sind, konnte der BVS, MitarbeiterInnen und Betroffene der BMW, Auskunft über die Notwendigkeit von Sport & Krebs vermitteln. In Einzelgesprächen wurde sichtbar, dass die Erfahrungen und die Erfolge, bei Rehabilitationssport mit der Indikation Krebs, noch viel mehr Information weitergegeben werden müssen. Dieses hat sich nun der BVS verstärkt zur Aufgabe gemacht und wird die Gelegenheit nutzen, noch mehr auf Veranstaltungen auf dieses Thema aufmerksam zu machen.
Juliana Mangold


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

Tipico Wetten

TOGU