SPOKA

Anklicken und lesen:
SPOKA Nr. 5 / 2018

SPOKA Nr. 5 / 2018

Archiv


Rehabilitationssport

Zur Liste der Anbieter


Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an


Auf einen Blick

Alle Termine auf einem Blick

Spenden

Spendenkonto

Sport-Index

Index für Inklusion im und durch Sport

Social Media

Facebook


32. Internationales Immenstädter Schwimmfest

Erste Standortbestimmung zum Saisonbeginn für Johannes Weinberg (S11) und Jonas Schneider (AB)

 
Johannes überzeugte mit toller Technikverbesserung im Delphinschwimmen, einer deutlichen Bestzeit über 100m Rücken, und bewältigte erstmals die 400m Lagen in einem Wettkampf. Am Ende der beiden Wettkampftage standen
5 neue Deutsche Rekorde in der S11 auf seinem Konto, über 100m Rücken, 100m Delphin (sowohl im Angang bei 400m Lagen als dann auch im Einzel), 400m Lagen und 50m Brust.
 
AB-Schwimmer Jonas Schneider schwamm bei 9 Starts 8 persönliche Kurzbahnbestzeiten und konnte 2mal Gold und 4mal Silber mit nach Hause nehmen.
 
Am Ende der Veranstaltung findet traditionell die so genannte 10-Minuten-Staffel statt. Hier wird 10 Minuten lang 4x50m Freistil geschwommen. Das bedeutet, dass es nach dem 4. Schwimmer wieder von vorne los geht, bis 10 Minuten vorbei sind. Gewonnen hat die Mannschaft, die die größte Strecke zurück gelegt hat. Johannes und Jonas starteten hier in der 2. Mannschaft des TV Immenstadt, zeigten tollen Kampfgeist und schwammen mit guter Konstanz ihre fünf bzw. vier 50er.
 
Die Trainerinnen waren über die guten Leistungen zu Saisonbeginn begeistert, haben allerdings genau ausgewertet, an welchen Punkten in den nächsten Wochen im Training verstärkt gearbeitet werden muss.
 


Zurück



Partner

Lotto Bayern

Sozialverband VdK Bayern

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Pohlig

Berufsbildungswerk Rummelsberg

Stiftung Behindertensport