2. integrative Kegel-Wanderpokalturnire in Straubing

Zum 2. integrativen Wanderpokalkegeln fanden sich 2013 wieder 28 Mannschaften im Keglerzentrum Straubing am Peterswöhrd ein. Unterstützt vom bayerischen Staatministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen und dem SKV Straubing konnte der niederbayerische Bezirkssportwart Alois Grasl, hoch motivierte Kegler begrüßen.

Im Sinne der Inklusion: " Behinderte und nicht Behinderte Zusammen Sport treiben " erfreute er sich an den knapp 100 Sportlern.Im Sinne der Inklusion: " Behinderte und nicht Behinderte Zusammen Sport treiben " erfreute er sich an den knapp 100 Sportlern.Dieses Turnier diente auch einigen Keglern als Generalprobe für die bayerische Meisterschaft in Karstadt. Wenn auch die BVSG Bad Abbach wieder die Favoritenstellung inne hatte und auch die Beiden ersten Plätze  erreichte, merkte man dass die andere


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

Lotto Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport