Bundessieger JTFP im Goalball kommen aus Bayern

Das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in Nürnberg holt sich die Goldmedaille beim Jugend Trainiert Für Paralympics-Bundesfinale 2015.

JTFP GoalballSilber geht an das überregionale Förderzentrum Sehen Neukloster. Im Endspiel schlugen die Bayern die Spielerinnen und Spieler vom überregionalen Förderzentrum Sehen Neukloster mit 4:2. Der dritte Platz ging an die Wladimir-Filatow-Schule Leipzig.
Alle Ergebnisse der Vorrunde und der Play-off-Spiele finden Sie hier. Weitere Fotos finden Sie unter diesem Link.
Quelle: DBS-Newsletter 5-2015


Zurück



Partner

Lotto Bayern

Sozialverband VdK Bayern

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Pohlig

Berufsbildungswerk Rummelsberg

Stiftung Behindertensport