Para Ski nordisch und Biathlon

Langlauf mit GuideDie nordischen Wettbewerbe sind unterteilt in die Disziplinen Biathlon und Langlauf. Die Biathlonstrecke hat eine Länge von 2,5 km, die drei Mal durchlaufen werden muss. Der Lauf wird von zwei Schießwettbewerben unterbrochen, bei denen jeweils fünf Schüsse auf eine Distanz von 10 m auf die Zielscheiben abgegeben werden. Jeder Fehlschuss zieht eine Zeitstrafe nach sich. Sehbehinderte und blinde Athleten schießen mittels einer Lasereinrichtung, bei der die Höhe des auf einen Kopfhörer übertragenen Tons die Nähe zum Zielpunkt angibt. Im Langlauf gibt es Kurz-, Mittel- und Langstrecke sowie einen Staffelwettbewerb. Die Länge der Strecke ist von der Startklasse und dem Geschlecht abhängig. Die Kurzstrecke wird im klassischen, Mittel- und Langstrecke im freien Stil gelaufen. Sehbehinderte und amputierte Athleten legen die Strecken im Laufen zurück, gelähmte Athleten sitzen in einem Skischlitten und bewegen sich mittels ihrer Armkraft vorwärts.


Ansprechpartner

Landestrainerin

Melanie Müller
Linggstraße 12
87435 Kempten (Allgäu)

Mobil: 0152/24436022
E-Mail: m.mueller@bvs-bayern.com

Weitere Informationen rund um den Leistungssport gibt es hier.

Aktuelles

Offener Leistungslehrgang Para Ski Nordisch in Oberstdorf

Offener Leistungslehrgang Para Ski Nordisch in Oberstdorf

Egal wie viel Erfahrung Du bereits in der Loipe hast, komm vorbei zum offenen Leistungslehrgang Para Ski Nordisch vom 05.09. - 08.09.2019 in Obersdorf! Mehr lesen


Offene Bayerische- und Bezirksmeisterschaft Ski Nordisch im LLZ Lohberg/Scheiben

Offene Bayerische- und Bezirksmeisterschaft Ski Nordisch im LLZ Lohberg/Scheiben

Ein Wintertag wie er im Buche steht, bot sich für die Offene Bayerische- und Bezirksmeisterschaft Ski Nordisch den Teilnehmern im Ski Langlaufzentrum Lohberg/Scheiben. Mittendrin mit Tatendrang und Leidenschaft war, neben Sehbehinderten, Allgemeinbehinderten und Sitzenden Teilnehmern, auch die Behindertenlanglaufabteilung des SV Lohberg mit ausschließlich geistig behinderten Athleten. Je nach Altersklasse absolvierten die Teilnehmer Strecken über 2, 2,5 oder 5 Kilometer in Freier Technik. Mehr lesen