Es zählt der Spaß!

Der BVSG im TSV Mindelheim erhält Ende 2017 zum wiederholten Male das EISs-Siegel für eine inklusive Sportgruppe. Das vom BVS entwickelte Siegel steht für eine hohe Qualität im Bereich inklusiver Kinder- und Jugendsportgruppen. So stellt die inklusive Arbeit u.a. höchste Anforderungen an Übungsleiter, sowohl pädagogisch, methodisch-didaktisch wie auch fachlich. Wieder einmal beweist der BVSG (Behinderten-, Versehrtensport, Jugend- und Reha-Gruppe) im TSV Mindelheim, dass mit viel Engagement die Inklusion im Sport erfolgreich umgesetzt werden kann. Herzlichen Glückwunsch!




Über die Auszeichnung freuen sich (von links) Vorsitzender Hans Fischer, Betreuer Horst Schindele und Übungsleiterin Dagmar Hildisch und natürlich die betreuten Kinder.

Text: Inklusion, Foto: Willi Unfried
 


Zurück



Partner

Lotto Bayern

Sozialverband VdK Bayern

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Pohlig

Berufsbildungswerk Rummelsberg

Stiftung Behindertensport