Judo & Inklusion – Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche bei SV Lohhof zeigt wie es geht!

In der Judoabteilung des SV Lohhof e.V. wird Inklusion im Sport schon seit vielen Jahren erfolgreich umgesetzt. Es macht keinen Unterschied, ob jemand eine körperliche oder geistige Einschränkung hat oder nicht! Im Vordergrund der Spaß an der Sportart Judo und ein gemeinsames Miteinander. Durch den geschützten Trainingsraum „Matte“ sowie den unbegrenzten Möglichkeiten, wie man Judo ausführen kann, ist der Sport gleichermaßen für Menschen mit und ohne Behinderung durchführbar. Wie kaum bei einer anderen Sportart werden beim Judo Fertigkeiten wie Gleichgewicht, Wahrnehmung, Konzentration und räumliche Orientierung gefördert. Der Trainingspartner ist ein anderer „Mensch“, dies erfordert u.a. Wertschätzung und Hilfsbereitschaft seinem Partner gegenüber.

Wie toll das in der Praxis funktioniert, bewiesen Ende September die Trainer Christian Zeilermeier und Stefan Axt vom SV Lohhof mit ihrem inklusiven Judoschnupperwochenende in der Halle der Ruderregattastrecke in Oberschleißheim. Dabei sein konnte jeder ab 6 bis 14 Jahren, egal ob Anfänger oder Profi. Aus ganz Deutschland kamen die Teilnehmer, viele Familien der bebsk (Bundesvereinigung Eltern blinder und sehbehinderten Kindern e.V.) reisten extra für das Wochenende nach München.
Christian Zeilermeier, 5. Dan, Judo-Weltmeister der Sehgeschädigten und mehrfacher Paralympicsteilnehmer und Stefan Axt, 4. Dan, (war Paralympics- Sehbehinderten/Blinden-Bundestrainer im Judo) zeigten mit ihrem Team
spielerisch, wie man Judo anwenden kann. Gelehrt wurden verschiedene Bewegungen auf der Matte, Fallen lernen und einige Judotechniken.
In der Mittagspause kam Monika Posmik mit einigen Tieren von "Monis kleiner Farm" zu Besuch, unter Anleitung von erfahrenen Pädagogen konnten die Kinder diese füttern und näher kennerlernen.
Für alle Beteiligten ging dieses Wochenende viel zu schnell zu Ende, einige Kinder waren so begeistert, dass sie auch weiterhin Judo betreiben möchten.

Chance dazu haben sie bei Christian und Stefan beim SV Lohhof und dem Budo Club Ismaning, hier sind bei auch Trainer inklusiver Judogruppen im Projekt EISs - Erlebte Inklusive Sportschule.

 

Einige Kinder mit den Trainer und Helfern,
hinten neben Christian Zeilermeier und Stefan Axt, Anita Gleissner,
Andreas Riedl, Julian Zeilermeier, Omer Kadic, Paul Maier-Komer und Christian Zeilinger.



 


Zurück



Partner

Lotto Bayern

Sozialverband VdK Bayern

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Pohlig

Berufsbildungswerk Rummelsberg

Stiftung Behindertensport