Workshop Blindenfußball

Nach der WM ist vor der WM: Für alle Fußballbegeisterten veranstaltet der BVS Bayern gemeinsam mit dem Bayerischen Fußballverband und dem Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund einen Blindenfußball-Workshop am 20. September 2014 in München. Eingeladen mitzumachen sind alle, die gerne als Feldspieler, Torhüter, Trainer oder Guide mitmachen möchten.

BlindenfußballFußball ist in Deutschland die populärste Mannschaftssportart. Auch die inklusive Variante für blinde, sehbehinderte und sehende Sportler, die in Deutschland seit 2008 ebenfalls in der Blindenfußball Bundesliga gespielt wird, ist mittlerweile sehr weit verbreitet. Künftig soll es auch in München ein regelmäßiges Blindenfußball-Training geben. Für alle Personen, die sich für den Blindenfußball interessieren (sei es als Feldspieler, Torhüter Guides oder Trainer), veranstaltet der BVS Bayern gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband und dem Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund am Samstag, 20. September, in der Turnhalle des Post SV München einen Workshop. Die Word Downloadverbindliche Anmeldung ist bis zum 17. September 2014 möglich.
Mitzubringen sind: Sportkleidung, Hallenfußballschuhe oder Hallenturnschuhe
Die Ausschreibung als PDF Downloadpdf sowie weitere Informationen gibt es hier.


Zurück



Partner

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Sozialverband VdK Bayern

Lotto Bayern

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Elektro Hieber
Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport