Johannes Weinberg gut in Form

Testlauf für die IDM - beim Schüler- und Jugendschwimmfest in Kaufbeuren Leistungen weiter verbessert

Am 24.6. startete Johannes Weinberg beim 46. Schüler- und Jugendschwimmfest in Kaufbeuren. Dieser Wettkampf war 2015 sein erster DSV-Wettkampf, bei dem er gemeinsam mit seinen Trainingskollegen an den Start ging, nur 5 Monate nach seinem Eintritt in den Schwimmverein. 2016 schaffte er hier auf den letzten Drücker die erforderliche Punktzahl für den D/C Kader. Dieses Jahr nutzte er die Veranstaltung als letzten Test vor der IDM und außerdem für einen ersten Test über 100m Rücken auf der langen Bahn. Über die 50m Sprints schwamm er jeweils persönliche Bestzeiten in Delphin, Rücken und Brust. Über den Kraulsprint kam er nicht ganz an seinen Deutschen Rekord heran. Diesen möchte er in Berlin dann nochmals verbessern.
Die Ergebnisse:
50F    0:32,75
50B    0:39,12
50R    0:40,22
100R  1:33,09
50S    0:40,71


Zurück



Partner

Lotto Bayern

Sozialverband VdK Bayern

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

vbw - Die bayerische Wirtschaft

Wertebündnis Bayern

Deutscher Behindertensportverband e.V.

Pohlig
Berufsbildungswerk Rummelsberg

TOGU

Stiftung Behindertensport