1. Offene Bayerische und Süddeutsche Meisterschaft Para Leichtathletik
Spannende Wettkämpfe, beeindruckende Nachwuchstalente und spielerische Freude an Bewegung vereint

Piktogramm eines Para Leichathleten in Aktion.

Wir wollen die Para Leichtathletik noch mehr ins Rampenlicht rücken und möglichst vielen Menschen mit Behinderung diese vielseitige Sportart schmackhaft machen. Deshalb organisieren wir gemeinsam mit dem Post SV München diesen Sommer ein großes Para Leichathletik Fest.

Athlet*innen aus dem Nationalkader ringen um neue Bestzeiten, Nachwuchstalente schnuppern erste Wettkampfluft und wir gehen vertieft auf die unterschiedlichen Disziplinen der Sportart ein.

Die Anmeldung als Athlet*in startet ab dem 01.04.2021 Das Dokument zur Anmeldung findet ihr dann bei den Downloads auf der rechten Seite. Mit Fragen und Feedback könnt ihr jederzeit gerne auf uns zukommen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Unsere Para Leichtathletin Julia in Aktion.
Unsere Para Leichtathletin Julia Porzelt vom TUS Prien in Aktion

Was? Wettkämpfe in verschiedenen Disziplinen der Para Leichtathletik & spannende Wettkämpfe für Nachwuchssportler*innen

Wann? 3. Juli 2021, ab 10.00 Uhr

Wo? Im Sportpark des Post SV München

Wer? Interessierte Athlet*innen können sich zur Teilnahme anmelden. Alle anderen sind als Zuschauer herzlich willkommen.

Alle Details findet ihr hier. Direkt zu Anmeldung geht es hier entlang.

Euer Platz ist eher die Tribüne? 

Dann kommt gerne zum Anfeuern, Mitfiebern und Jubeln vorbei. Sofern es mit den dann geltenden Corona-Regeln möglich ist, freuen wir uns über Zuschauer*innen jeden Alters. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.


Unser Para Leichtathlet Leon Schnellinger vom PSV Münschen trainiert im Landeskader
Unser Para Leichtathlet Leon Schnellinger vom PSV Münschen trainiert im Landeskader
Para Leichtathletik
Kontakt
Foto Herr Carlo Kostner
Carlo Kostner

Referent Leistungs- und Breitensport

Kontakt
Foto Frau Franziska Höltgebaum
Franziska Höltgebaum

Referentin Leistungs- und Breitensport

Kontakt