EISs - Änderungen in der Anschlussfinanzierung

Für echtes Miteinander im Sport gibt es unsere EISs-Gruppen, wo Freude an Bewegung, gemeinsame Aktivität und Inklusion an erster Stelle stehen. Ab 2021 gibt es wichtige Neuigkeiten.

Das Projekt Erlebte Inklusive Sportschule (EISs) unterstützt Sportvereine mit Gruppen, in denen Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport machen.

  • Eine EISs Gruppe kann in jeder Sportart angeboten werden.
  • Spaß an Bewegung stehen in den EISs-Sportgruppen dabei im Vordergrund.
  • Betreut werden die Sportgruppen von speziell ausgebildeten Übungsleiter*innen. Außerdem steht für jede Sunde ein*e Helfer*in zur Verfügung.
  • Höchsten 15 Kinder und Jugendliche trainieren gleichzeitig in einer Gruppe.

EISs-Gruppen: Das ändert sich ab 2021

Wer schon eine EISs-Gruppe betreibt, sollte wissen: Ab 2021 gibt es einen kleinen Geldsegen und auch in Sachen Verwaltung wird vieles leichter. Denn die EISs Anschlussfinanzierung (ab dem 2. Jahr), durch das Bayerische Staatsministerium des Inneren für Sport und Integration ändert sich.

Die Abwicklung der Förderung übernimmt ab 2021 komplett der BVS Bayern und löst damit Kreisverwaltungsbehörden ab. Auch bei den Fördervoraussetzungen gibt es Neuigkeiten: Künftig muss Anzahl der Übungsveranstaltungen pro Jahr zwischen mindestens 25 Stunden bis maximal 38 Stunden liegen. Zudem wurde die Fördersumme der Anschlussfinanzierung auf bis zu 3000€ pro Gruppe/Jahr angehoben.

Zahlen im Überblick: So viel wird künftig an EISs-Gruppen ausgezahlt

Diese Summe setzt sich wie folgt zusammen:

Position

Förderhöhe

Anschlussfinanzierung

(ab dem 2. Jahr)

Pauschale

(z.B. Sportgeräte, Mieten, Aus- und Fortbildungen, Öffentlichkeitsarbeit usw.)

1.480,00 €

Honorar Übungsleiter*in

25,00 € / 38 UE

Honorar Helfer*in

15,00 € / 38 UE

Gesamt

bis zu 3000,00 €

Die Förderempfänger haben den Einsatz von Eigenmitteln in Höhe von mind. 10% der Fördersumme zu gewährleisten. Bei nachgewiesenen Kosten von 3333,33€ kann die volle Fördersumme von 3000€ ausbezahlt werden.

Wichtige Fristen & Termine: Diese Daten sind für EISs-Gruppen neu

Die Frist der Antragstellung beim BVS Bayern wird in diesem Jahr bis zum 15.4.2021 verlängert. In Zukunft müssen die Förderanträge für das Folgejahr bis zum 15.09. beim BVS Bayern eingehen.

Der Verwendungsnachweis der EISs Gruppen für das Jahr 2020 muss noch mal an das zuständige Landratsamt gesendet werden.

Mit den neuen Regeln wird die Fördersumme nach Abrechnung halbjährlich oder jährlich durch den BVS Bayern ausbezahlt.

Fristen

Antragstellung

15.09. (Vorjahr)

Abrechnung 1. Halbjahr

15.07.

Abrechnung 2. Halbjahr

15.01.

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen der Corona-Pandemie können weiterhin Online-Trainings abgerechnet werden.

BBSJ Breitensport EISs Jugendsport
Kontakt
Foto Herr Alexander Maier
Alexander Maier

Referent Inklusions- und Breitensport, Referent Erlebte Inklusive Sportschule (EISs)

Kontakt
Foto Frau Annika Steiner
Annika Steiner

Referentin Erlebte Inklusive Sportschule (EISs), Referentin Inklusions- und Breitensport

Kontakt

Weitere Infos und aktuelle Formulare: EISs