Handicap - Na und?!

Handicap - Na und?!

Sie suchen ein passendes Sportangebot für sich selbst, ihr Kind oder Bekannte?
Unabhängig von der Art des Handicaps, wir versuchen das passende Sportangebot in einem wohnortnahen Sportverein für sie zu finden!
Egal, ob von Geburt an mit Handicap oder verunfallt - regelmäßiger Sport macht Spaß, hilft dabei die Alltagsmobilität zu verbessern und vergrößert neben Schule und Job das soziale Netzwerk!
Melden Sie sich einfach bei uns und fragen nach einem passenden Angebot in Ihrer Nähe!

Rollstuhltraining als Basis für den Rollstuhlsport

Vorteile eines Rollstuhltrainings?

  • Sebstbewusstsein
  • Sicherheit
  • neue Kontakte
  • mehr Aktivität und Mobilität im Alltag
  • Wissen über den Rollstuhl, "mein Sportgerät"!

Was brauche ich?

  • angepassten Rollstuhl
  • Willen und Training

Da die Rehabilitationsaufenthalte in den Kliniken immer kürzer und Patienten/innen sehr früh entlassen werden, sind sie häufig noch nicht so mobil, dass sie ihren Alltag gut und sicher bewältigen können. Umso wichtiger sind Rollstuhltrainings! Diese sind auch die Basis für den Rollstuhlsport. Regelmäßiger Sport wiederum macht Spaß, fördert die eigene Leistungsfähigkeit und vergrößert das soziale Netzwerk!
Interesse - aber noch kein passendes Angebot gefunden?

Kontaktieren sie uns:E-Mail-Adresse anzeigen
Ausschreibung allgemein

Handicap - Na und?!
Kontakt
Foto Frau Mirella Fußeder
Mirella Fußeder

Referentin Inklusions- und Breitensport, Kompetenzzentrum Inklusionssport

Kontakt
Foto Frau Elcin Dindar-Petit
Elcin Dindar-Petit

Referentin Inklusionssport

Kontakt
Foto Frau Annika Steiner
Annika Steiner

Referentin Erlebte Inklusive Sportschule (EISs), Inklusions- und Breitensport, Bayerischer Landesbehindertenplan (BLB)

Kontakt

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales und des BVS Bayern gefördert.

Projekt gefördert durch Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales