Fortbildungen

Aus- und Fortbildungen beim BVS

Der BVS Bayern bildet interessierte Personen zu Übungsleiter*innen im Behinderten- und Rehabilitationssport aus.

Alle Lizenzen müssen regelmäßig alle 4 bzw. alle 2 Jahre (Profil Innere Medizin) verlängert werden. Dazu muss eine Fortbildung im Behinderten- bzw. Rehabilitationssport mit mindestens 15 UE/LE besucht werden.

Der BVS Bayern bietet dafür verschiedene Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen an. Die Ausschreibungen der einzelnen Lehrgänge finden Sie hier.

Achtung: Alle Übungsleiter*innen, die Lizenzen mit Einzelindikationen der Orthopädie (Krebs, Morbus Bechterew, Osteoporose oder Stütz- und Bewegungsapparat) besitzen, können die Lizenz mit einem Refresher-Lehrgang zu einer Gesamtlizenz Übungsleiter*in B Sport in der Rehabilitation - Orthopädie erweitern. Eine Verlängerung von Teillizenzen ist seit 2018 nicht mehr möglich.

Weitere Informationen zur Lizenzverlängerung sind in den Richtlinien zur Aus- und Fortbildung aufgeführt.

Kontakt
Foto Herr Volker Haberland
Volker Haberland

Mitarbeiter Lehrgangs- und Lizenzwesen Fortbildung

Kontakt