Fortbildung B-F-2016
Rehasport mit Kleingeräten bei Patient*innen mit funktionellen Dysbalancen

Lehre

Wann

Samstag
14
Nov 2020
Sonntag
15
Nov 2020

Wo

Ort
Nürnberg
Adresse

Reha-Zentrum am Kontumazgarten, Kontumazgarten 19, 90429 Nürnberg


Anmeldung

Ausgebucht

Dieser Lehrgang ist leider bereits ausgebucht.

Kontakt
Foto Herr Volker Haberland
Volker Haberland

Mitarbeiter Lehrgangs- und Lizenzwesen Fortbildung

Kontakt

Details zur Fortbildung

Umfang
15 UE/LE
Veranstalter
BVS Bayern
Beschreibung

Den Teilnehmer*innen wird in der Theorie die wissenschaftliche Basis von Übung im Rehasport vermittelt, um so eigene Übungsen bzw. Varianten entwickeln zu können. Außerdem werden die Entstehung von Schmerzen, die Chronifizierung und die Durchbrechung des Teufelskreises thematisiert. Der Praxisteil umfasst die Gestaltung eines vielschichtigen Rehasportprogrammes, das von Mobilisation, über Stabilisation und Koordination bis hin zur Kräftigung alles beinhaltet.

Zielgruppe

Die Fortbildungen im Bereich der Orthopädie im Rehabilitationssport richten sich an Übungsleiter*innen, die eine Lizenz Übungsleiter*in B Sport in der Rehabilitation - Orthopädie besitzen und diese verlängern wollen.
Übungsleiter*innen, die zusätzlich Lizenzen mit anderen Profilen im Rehabilitationssport oder die Lizenz Übungsleiter*in C Breitensport - Behindertensport besitzen, können mit den Fortbildungen im Bereich der Orthopädie auch gleichzeitig die anderen Lizenzen verlängern.
Achtung: Alle Übungsleiter*innen, die Lizenzen mit Einzelindikationen der Orthopädie (Krebs, Morbus Bechterew, Osteoporose oder Stütz- und Bewegungsapparat) besitzen, können die Lizenz mit einem Refresher Lehrgang zu einer Gesamtlizenz Übungsleiter*in B Sport in der Rehabilitation - Orthopädie erweitern. Eine Verlängerung von Teillizenzen ist seit 2018 nicht mehr möglich.

Gebühren

100,00 € für Mitglieder
150,00 € für Nichtmitglieder

In der Lehrgangsgebühr sind keine Kosten für Übernachtung, Verpflegung und An- und Abreise enthalten.


Orthopädie