Fortbildung B-F-2412 Immer gut bei Puste Rehasport bei Lungenerkrankungen (COPD, Asthma und anderen Krankheiten)

Lehre

Wann

Samstag
13
Apr. 24
09:00

16:15

Wo

Ort
Online
Adresse

Zoom


Anmeldung

Kontakt
Foto Frau Simone Mösenlechner
Simone Mösenlechner

Mitarbeiterin Lehre (Fortbildungen)

Kontakt

Details zur Fortbildung

Umfang
8 UE/LE

Wichtiger Hinweis: Da der Lehrgang 8 UE/LE umfasst, muss zur Lizenzverlängerung ein zweiter Lehrgang gebucht werden!


Beschreibung

Für Menschen mit chronischen Lungenkrankheiten wie Asthma oder COPD ist es wichtig, den Alltag aktiv zu gestalten. Dabei helfen körperliche Aktivitäten, wie zum Beispiel regelmäßiges Trainieren in einer Lungensportgruppe. Inhalte des Lehrgangs sind unter anderem:

  • Atmung bewusst machen und wahrnehmen
  • Atemmuskelkraft verbessern
  • Körperliche Belastbarkeit steigern
  • Entspannungstechniken erlernen
  • Informationen zu Erkrankungen
  • Exazerbationen reduzieren
  • Notfallverhalten üben
Zielgruppe

Die Fortbildungen im Rehabilitationssport richten sich an Übungsleiter*innen, die eine Lizenz Übungsleiter*in B Sport in der Rehabilitation besitzen und diese verlängern wollen.

Übungsleiter*innen, die mehrere Lizenzen im Rehabilitationssport oder zusätzlich eine Lizenz Übungsleiter*in C Breitensport - Behindertensport besitzen, können mit diesen Fortbildungen alle Lizenzen verlängern.

Gebühren
75,00 € für Mitglieder
140,00 € für Nichtmitglieder

In der Lehrgangsgebühr sind keine Kosten für Übernachtung, Verpflegung und An- und Abreise enthalten.

Die Mitgliedergebühr gilt ausschließlich für:

  • Teilnehmer*innen, die in einem Verein des BVS Bayern gemeldet sind und deren Mitgliedschaft zum Zeitpunkt der Anmeldung zum Lehrgang durch den Verein auch beim BVS Bayern gemeldet wurden oder
  • Teilnehmer*innen, die in einem anderen Landesverband des DBS als Mitglied gemeldet sind.

Die Mitgliedschaft muss zum Zeitpunkt der Anmeldung vorliegen. Bei verspäteter Meldung der Mitgliedschaft erfolgt keine anteilige Rückerstattung der Lehrgangsgebühr.


Hinweise

Mindestens die Hälfte der zu absolvierenden Einheiten muss bei Lehrgängen besucht werden, die in Präsenz stattfinden.

Es gelten die Richtlinien zur Aus- und Fortbildung.

Rehasport