Mitglied werden im BVS Bayern
Vorteile für Vereine, Sportler und Rehasport-Anbieter

Wir freuen uns immer wieder über neue Mitglieder, die bereits Sport für Menschen mit Behinderung anbieten und durchführen oder planen, dies zukünftig anzubieten. Die BVS-Mitgliedschaft steht dabei sowohl gemeinnützigen Vereinen bzw. Abteilungen solcher Vereine (ordentliche Mitglieder) oder andere Institutionen ohne Gemeinnützigkeit (außerordentliche Mitglieder) offen.

Übrigens: Als Sportler*in oder Übungsleiter*in können Sie sich jederzeit einem unserer Mitgliedsvereine anschließen!

Gerne unterstützen wir Ihren Verein, bzw. Ihre Institution mit unserem Know-How rund um den ambulanten Rehabilitationssport, inklusive Sportveranstaltungen, Leistungs- und Breitensport sowie Übungsleiteraus- und -fortbildungen.

Für einen Verbandsbeitrag von nur 5,75 € je Kind/Jugendlichen sowie Sportler*innen mit geistiger Behinderung bzw. 13,00 € je Erwachsenen pro Jahr (ggf. zzgl. optionaler Versicherungsprämie) bieten wir Ihnen u.a. folgende Vorteile:

Vorteile für ordentliche Mitglieder

Ordentliches Mitglied können Sie als gemeinnütziger Verein, bzw. Abteilung eines gemeinnützigen Vereins werden.

  1. Finanzielle Förderung über den „Bayrischen Landesplan für Menschen mit Behinderung“ (BLB)
  2. Vergünstigte Ausbildungskonditionen
  3. Deutlich vergünstigte Gebühren bei Lehrgängen (bis zu 60 % Reduzierung)
  4. Günstige Sportunfall-/-haftpflichtversicherung
  5. Beantragung staatlicher Mittel und Kostenerstattung für inklusive Sportveranstaltungen
  6. Fördermittel für Erlebte Inklusive Sportschule (EISs)
  7. Über 200 Maßnahmen zur Förderung des Leistungssports
  8. Zuschüsse für Sportveranstaltungen & Meisterschaften
  9. Reisekostenzuschüsse für Leistungssportler*innen
  10. Vielseitige Angebote im Breitensport
  11. Öffentlichkeitsarbeit & Netzwerkbildung

Alle Vorteile ansehen

Jetzt Mitgliedsverein werden

Sportvereine im Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V.

Vorteile für außerordentliche Mitglieder

Für die außerordentliche Mitgliedschaft benötigen Sie keinen Nachweis einer Gemeinnützigkeit – optimal geeignet für Rehabilitationssportgruppen, zum Beispiel im Rahmen einer Physiotherapie-Praxis.

Vorteile

  1. Erleichteter Abrechnungsprozess mit den Kostenträgern in Zusammenarbeit mit unserem Partner OptaData zu außergewöhnlichen Sonderkonditionen
  2. Deutlich vergünstigte Gebühren bei Übungsleiteraus- und Fortbildungslehrgängen (bis zu 60 % Reduzierung)
  3. Günstige Sportunfall-/-haftpflichtversicherung
  4. Listung in Bayerns einziger Suchmaschine für Rehabilitationssport-Anbieter – auch bei telefonischer Einzelfallberatung
Jetzt Mitglied werden
Rehasportgruppen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V.

Mitgliedschaft für Sportler & Übungsleiter

Als Sportler*in oder Übungsleiter*in können Sie sich einem unserer Mitgliedsvereine anschließen, um so von den zahlreichen Vorteilen zu profitieren. So können Sie über Ihre Vereinsmitgliedschaft Förderungen für Leistungssportler*innen erhalten, an Meisterschaften teilnehmen oder vergünstigte Aus- und Weiterbildungen beziehen! Mitgliedschaften direkt im BVS Bayern sind leider nur möglich für Vereine oder Rehasport-Anbieter.

Jetzt Verein finden

TIPP: Sollte in Ihrer Nähe kein geeigneter Sportverein für Menschen mit Behinderung zu finden sein, so können Sie Ihren bisherigen Sportverein von den Vorteilen einer Mitgliedschaft überzeugen oder auch jederzeit selbst einen neuen Verein gründen!