Mitglied werden im BVS Bayern
als gemeinnütziger Verein oder gemeinnützige Institution

Bitte beachten Sie, dass nur gemeinnützige Vereine, ganze Abteilungen oder gemeinnützige Institutionen mit allen Mitgliedern Mitglied im BVS Bayern werden können (§3 der BVS-Satzung). Aus dem Vereinszweck muss die Durchführung des Sports hervorgehen. Dies muss sich aus der Satzung Ihres Vereins ergeben oder zumindest ableiten lassen. Die Aufnahme von Abteilungen wird wie die Aufnahme von Vereinen behandelt. Mehr ist für die Anmeldung von Abteilungen zusätzlich nicht erforderlich.

Voraussetzungen

Prinzipiell sind folgende Voraussetzungen für die Aufnahme von Vereinen/Abteilungen im BVS Bayern erforderlich:

  1. Satzung des Vereins
  2. Nachweis der Gemeinnützigkeit durch Vorlage einer aktuellen Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes
  3. Aufnahmeantrag an den BVS Bayern mit der Feststellung, dass Satzung und Ordnungen des BVS Bayern anerkannt werden
  4. Bankeinzugsermächtigung für die Mitgliedsbeiträge (SpoKa: Einzug erwünscht)
  5. Fragebogen
  6. Meldung der aufzunehmenden Mitglieder über Mitgliederliste (oder Online-Mitgliederverwaltung)

Verbandsbeitrag

  • Erwachsene: 13,00 €/Jahr
  • Kinder/Jugendliche: 5,75 €/Jahr
  • Sportler*innen mit geistiger Behinderung: 5,75 €/Jahr

SpoKa

Allen Mitgliedern empfehlen wir unser Verbandsorgan „SpoKa“ zu abonnieren, das aktuelle Informationen über den Reha- und Behindertensport bietet.

Abo-Preis pro Jahr: nur 5,00 € (6 Ausgaben)