Der Sport startet wieder durch: News im Juni
NEWS
2021-06
© BVS Bayern
Der Sport startet wieder durch: News im Juni
Endlich ist wieder jede Menge Action angesagt

{{var subscriber.getSalutation()}},

zuerst möchten wir in dieser Ausgabe unseren Sieger*innen bei der Wahl zu den Sportler*innen des Jahres gratulieren. Hüseyn Gasimov, Lilly Sellak und die Mannschaft im Rollstuhlbasketball des RSV Bayreuth haben wirklich Tolles geleistet und verdient gewonnen.

Aber es gibt natürlich auch viele andere Neuigkeiten. Denn unsere Inklusiven Sportveranstaltungen können wieder stattfinden, wir suchen beim BVS Verstärkung und im Rahmen der European Championships hat sich auch etwas getan.

Neuigkeiten aus dem Sport
Wir haben die Sportler*innen des Jahres 2020 gekürt

Die Entscheidung ist gefallen, ihr habt auch dieses Jahr eure Lieblingsathlet*innen gewählt. Gewonnen hat dieses Jahr in der Kategorie Sportler des Jahres unser Rollstuhlfechter Hüseyn Gasimov. Als Nachwuchssportlerin des Jahres ehren wir Lilly Sellak aus dem Rollstuhlbasketball und Mannschaft des Jahres ist das Team Rollstuhlbasketball des RSV Bayreuth geworden. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger*innen!

Mehr Details zur Preisverleihung
Neuigkeiten aus dem Inklusionssport

Lange mussten wir darauf warten, aber jetzt geht es endlich wieder los: Ab Mitte Juni können wieder inklusive Sportveranstaltungen stattfinden. Der Kalender ist mit verschiedenen Möglichkeiten auch schon prall gefüllt. Ganz gleich, ob ihr an Radsport, Rollstuhlfechten oder Segeln interessiert seid, ihr könnt überall reinschnuppern. Wir freuen uns auf euch!

Außerdem findet am 4. Juli auch das Münchner Sportfestival wieder statt. Dieses Jahr noch einmal digital, aber mit einigen Elementen in Präsenz. Auf der Webseite und an den Veranstaltungsorten könnt ihr am Veranstaltungstag Interviews und Beiträge verfolgen und auch an zahlreichen Sportkursen teilnehmen.

Freiwillige für die European Championships gesucht
Melde dich jetzt für 2022 an

Im August 2022 finden in München die European Championships statt - und ihr könnt dabei sein. Denn für die Spiele werden noch zahlreiche Freiwillige gesucht, die Lust haben, Teil dieses riesigen Sportevents zu sein. Anmelden kann sich jede*r. Auch die Bewerbung von Menschen mit Behinderung ist ausdrücklich erwünscht. Ein Einsatz als Freiwillige*r ist auch an einzelnen Tagen möglich.

Jetzt Freiwillige*r werden
Neuigkeiten aus der Lehre
Präsenzveranstaltungen finden wieder statt

Die Lockerungen im Sport und die weiterhin sinkenden Infektionszahlen machen es möglich: Wir freuen uns auf Aus- und Fortbildungen vor Ort! Natürlich haben wir für unsere Präsenzlehrgänge ein Hygieneschutzkonzept erarbeitet, um alle Beteiligten Personen bestmöglich zu schützen. Außerdem informieren wir die angemeldeten Teilnehmer*innen immer rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn über die Einzelheiten.

Mehr dazu ist hier zu finden.
Wir suchen Verstärkung

Unsere Aufgaben wachsen, unser Team also auch: Daher suchen wir aktuell mehrere Mitarbeiter*innen, die Lust haben mit uns zu arbeiten.  Gesucht werden:

  • Eine*n Mitarbeiter*in für die Lehre auf 450€-Basis
  • Eine*n Assistent*in der Geschäftsführung in 20 Stunden
  • Eine*n Referent*in für Rehasport und Vereinsservice in 40 Stunden

 

Hast du Lust auf eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen? Kennt ihr jemanden, zu dem die Stelle passen könnte? Wir freuen uns über Bewerbungen. Alle Details zum Job findet ihr in der Stellenanzeige.

Hier geht's zu den Stellenanzeigen
Eure Meinung ist gefragt
Nehmt an einer Umfrage teil und schildert eure Situation

Wie hat Corona das Engagement in eurem Verein verändert? Welche neuen Herausforderungen gibt es?  Was braucht es für die Zukunft? Das sind wichtige Fragen, die wohl viele Sportvereine in den nächsten Monaten beschäftigen dürften. Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gemeinsam mit ZiviZ im Stifterverband haben daher eine Umfrage ins Leben gerufen, um herauszufinden, wie man Vereine am besten unterstützen kann. Mit einer Teilnahme könnt ihr eure Meinung sagen - und es kommt direkt bei den Entscheidern an.

Dachverband für den Behindertensport &
Fachverband für Rehabilitationssport

Facebook   Instagram   Twitter   linkedIn

Partner des Behindertensports in Bayern:

LOTTO Bayern vdk Bayern

Herausgeber: BVS Bayern
Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V.
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München, Deutschland
service@bvs-bayern.com
Fon +4989544189-0

Eingetragen im Vereinsregister VR 5250 beim Amtsgericht München
Präsidentin: Diana Stachowitz
Datenschutzerklärung | Impressum