Landestrainer*in Leichtathletik gesucht!

Der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V. (BVS Bayern) zählt mit ca. 500 Vereinen zu den größten Behindertensportverbänden in Deutschland. Vorrangige Aufgabe des BVS Bayern ist die Erarbeitung von Grundlagen für den Behinderten- und Rehabilitationssport als Mittel zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit und körperlichen Leistungsfähigkeit sowie zur Förderung von Eigeninitiative, Selbstständigkeit und sozialer Inklusion.
Der BVS Bayern e.V. sucht ab sofort:
Landestrainer Leichtathletik (m/w/d)
(in Teilzeitanstellung ca. 20h)
Das Tätigkeitsprofil umfasst u.a. folgende Aufgaben:

  • Training und Betreuung der Landeskader Leichtathletik und die damit verbundene Vorbereitung und Wettkampfbetreuung des Landeskaders Bayern
  • Organisation und Durchführung von Sichtungsmaßnahmen (Scouting) bzw. Lehrgangsmaßnahmen
  • Erstellung von Trainingsplänen für die Nachwuchssportler
  • Übernahme von organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit dem Bundes- und Nachwuchstrainer des DBS und DLV sowie den verantwortlichen Trainern der umliegenden Landesverbände
  • Erarbeitung einer Nachwuchsleistungssportkonzeption Leichtathletik

Ihr Profil:

  • Mind. Trainer C-Lizenz Leistungssport, wünschenswert Trainer B-Lizenz
  • Kenntnisse der Methodik / Didaktik in der Leichtathletik für Menschen mit Handicap
  • Langjährige Erfahrung im paralympischen Bereich Leichtathletik und insbesondere im Umgang mit Nachwuchssportlern
  • Beherrschen der gängigen EDV-Programme, insbesondere MS-Office
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eine spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine langfristige Tätigkeit in einem dynamischen Team

Wir erwarten eine/n engagierte/n und erfolgsorientierte/n Trainer/in mit entsprechender Qualifikation und Erfahrung in der Betreuung von Nachwuchsathleten/-innen. Neben pädagogischem Geschick, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Loyalität wird zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Wochenendarbeit vorausgesetzt.
Die Stelle ist mit 20,0 h / Woche als eine Teilzeitstelle ausgeschrieben.
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Voraussetzung besonders berücksichtigt.

 
Bitte senden Sie ihre vollständige Bewerbung (ein Dokument mit max. 5 MB), inkl. Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Beginn ausschließlich per Mail an:
E-Mail-Adresse anzeigen
Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V.
Geschäftsführung
Herrn Jamil Sahhar
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München