Mitarbeiter*in für Lehrtätigkeiten in der Abteilung Lehre (m/w/d)

Der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern e.V. (BVS Bayern) zählt mit ca. 500 Vereinen zu den größten Behindertensportverbänden in Deutschland. Vorrangige Aufgabe des BVS Bayern ist die Erarbeitung von Grundlagen für den Behinderten- und Rehabilitationssport als Mittel zur Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit und körperlichen Leistungsfähigkeit sowie zur Förderung von Eigeninitiative, Selbstständigkeit und sozialer Inklusion.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Mitarbeiter*in für Lehrtätigkeiten in der Abteilung Lehre (m/w/d)
(20 Stunden/Woche)

Das Tätigkeitsprofil umfasst u.a. folgende Aufgaben:

  • Sie werden als Referent*in bei Aus- und Fortbildungen von Übungsleiter*innen im Behinderten- und Rehabilitationssport eingesetzt, zunächst hauptsächlich für das Profil Orthopädie
  • Sie unterstützen die Abteilung Lehre bei der Planung, Koordination und Durchführung von Aus- und Fortbildungslehrgängen
  • Sie helfen bei der Erstellung und Überarbeitung von Lehr- und Lernmaterialien für Aus- und Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Sportwissenschaft oder eine abgeschlossene Ausbildung im Sportbereich (Gymnastiklehrer*in, Physiotherapeut*in etc.) mit
  • Sie haben bereits praktische Erfahrung in der Erwachsenenbildung (insbesondere im Sportbereich) sammeln können
  • Sie können Erfahrung in den Strukturen des organisierten Sports, idealerweise im Behinderten- und Rehasport, nachweisen
  • Sie haben eine ausgeprägte Service- sowie Kundenorientierung
  • Sie verfügen über einen sichereren Umgang mit den MS Office-Produkten, insbesondere Word, Excel, PowerPoint und Outlook
  • Sie bringen die Bereitschaft für Dienstreisen und Arbeitszeiten auch am Wochenende mit

Wir bieten:

  • Eine spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten und -orte
  • Eine langfristige Tätigkeit in einem dynamischen Team aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen

Der BVS Bayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, sonstige Nachweise etc.) mit Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Beginn bis zum 15. März 2020 ausschließlich per Mail an:

Herrn Jamil Sahhar
E-Mail-Adresse anzeigen