12. Isarman Jedermann- und Inklusionstriathlon

Veranstalter: Bezirk Oberbayern
Inklusionssport

Wann

Samstag
11
Sep 2021
09:00

17:00

Wo

Ort: Moosburg
Adresse:

Freibad der Stadt Moosburg
Stadtbadstraße 15
85368 Moosburg


Anmeldung

Absage!  Bereits bezahlten Teilnahmegebühren werden vollständig zurückerstattet.

Die Online-Anmeldung für 2021 finden Sie auf unserer Homepage unter Isarman 2021.

Anmeldung

Mit meiner Anmeldung erkenne ich die Teilnahmebedingungen sowie den Haftungsausschluss des Veranstalters an.

Info

Teilnahme für:

Teilnehmen können Kinder, Jugendliche, Menschen mit und ohne Behinderung, Jedermann/-frau, Familien, Betriebe, Vereine, Triathlonbegeisterte und alle, die Spaß am Sport haben.

Die Strecke ist für Jedermann offen, sofern keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Teilnehmen kann jeder, der sich ordnungsgemäß angemeldet hat.

Unabhängig vom Lebensalter müssen alle Teilnehmer schwimmen, im öffentlichen Straßenverkehr unter Beachtung der Straßenverkehrsordnung radeln und den abschließenden Lauf durchhalten können.

Zugelassen sind die Jahrgänge 2015 und älter. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, benötigen eine unterschriebene Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Beschreibung:

Ablauf des Wettkampfes:

Check-In: Der Check-In erfolgt am Wettkampftag und ist maximal bis 1 Stunde vor dem eigenen Start möglich. Beim Schwimmen darf die Startnummer nicht am Körper des Athleten getragen werden. Beim Radfahren und Laufen ist die Startnummer vorne am Körper zu tragen.
Am Check-In erfolgt eine Kontrolle des Fahrrades und des Helmes.

Schwimmen: Das Schwimmen findet im beheizten Freibad Moosburg (50 m Becken) statt. Auf abgesperrten 50 m Bahnen sind die ausgeschriebenen Strecken zu Schwimmen. Der Start erfolgt in Wellen, getrennt nach Frauen und Männern. Es starten maximal 10 Teilnehmer in einer Bahn. Wenderichter auf einer Seite des Schwimmerbeckens achten auf einen korrekten Ablauf der Schwimmdisziplin. Grundsätzlich kann im Freistil geschwommen werden. Es gilt ein Rechtsschwimmgebot (Kreisverkehr).

Radfahren: Nicht zugelassen sind elektrounterstützende Räder.

Die Radstrecken ist ein Rundkurs je nach Streckenlänge ausgeschildert. Die Strecke ist durchwegs eben.
Die Radstrecke ist während der Zeit des Wettkampfs nicht generell für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt. Es gilt auf der gesamten Radstrecke die Straßenverkehrsordnung (StVO).
Bitte beachten Sie, dass Ihr Fahrrad über eine funktionsfähige Vorder- und Hinterradbremse verfügt und entsprechend verkehrssicher ist.
Jeder Teilnehmer hat auf der Radstrecke eine Startnummer zu tragen. Die Nutzung von mp3-Playern oder ähnlichen Geräten ist untersagt. Nach dem Schwimmen wird das Rad eigenständig aufgenommen, sowie nach dem Radfahren beim Wechsel zum Laufen ebenfalls selbstständig wieder auf den gleichen Platz abgestellt.
Dem Ordnungspersonal (Streckenposten) ist unbedingt Folge zu leisten.
Beim Radfahren besteht Helmpflicht!
Der Helmverschluss muss vom Aufnehmen bis zum Abstellen des Rades geschlossen sein.
Strecke für Rennräder nicht geeignet.

Laufen: Die Laufstrecke führt rund um das Moosburger Freibad in den Bonauer Wald und ist ebenfalls eben. Abkürzungen und Hilfestellungen sind untersagt und führen zur Disqualifikation.
Jeder Teilnehmer hat auf der Laufstrecke eine Startnummer zu tragen. Das Tragen von Oberbekleidung ist beim Laufen Pflicht. Die Nutzung von mp3-Playern oder ähnlichen Geräten ist untersagt.

Wechselzone: Die Wechselzone befindet sich auf der Liegewiese im Freibad Moosburg. Das Betreten der Wechselzone ist ausschließlich den Teilnehmern gestattet. Das Betreten der Wechselzone ist nur über die vorgesehenen Eingänge gestattet. Ein Übersteigen der Absperrung wird mit einer Verwarnung geahndet. Jedem Teilnehmer wird ein Platz am Radständer zur Verfügung gestellt, an dem auch die Gegenstände, die für das Radfahren und Laufen benötigt werden, abgelegt werden. Das Rad ist in der gesamten Wechselzone zu schieben. Auf- und Absteigepunkte sind deutlich markiert. Der Helm muss in der Wechselzone getragen werden und geschlossen sein! Den Anweisungen der Ordner ist unbedingt Folge zu leisten.

Leitung: Martin Hofmair
Kontaktinformationen:

Martin Hofmair
E-Mail: info@rgsv-moosburg.de
Tel.: 0179-2101390

Gebühren:

Es wird eine Teilnehmergebühr in Höhe von erhoben:

10.- € Schüler bis 15 Jahre
14.- € Jugendliche 15 bis 18 Jahre
27.- € Staffeln (Schüler, Jugendliche)
21.- € Einzelstarter Breitensport ab 18 Jahren
35.- € Staffeln, Breitensport (Familien, Vereine, Firmen)

Für die Handicap-Klasse wird keine Teilnehmergebühr erhoben.

Diese Leistungen sind in der Startgebühr enthalten:
-
Zeittransponder (leihweise)
- Haftpflichtversicherungsschutz
- Startnummer
- Umkleide/Dusche
- Buntes Rahmenprogramm
- Zielverpflegung
- Siegerpokal und Urkunden
- Parkplatz
- Streckensicherung und Sanitätsdienst

Hinweise:

Die Wettkampfeinweisung findet jeweils 20 min. vor der jeweiligen Startklasse statt und ist für jeden Teilnehmer Pflicht!

Das Meldebüro ist am Wettkampftag ab 08:00 Uhr besetzt. Eine Nachmeldung ist bis zu 45 min. vor der jeweiligen Startklasse möglich.

Ab 09:15 Uhr Begrüßung durch die 1. Bürgermeister Herrn Dollinger, Präsidentin BVS Bayern Frau Diana Stachowitz und den 1. Vorsitzenden des RGSV Moosburg. Anschließend Start der ersten Altersklasse Schüler.

Info:

Diese Veranstaltung wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales und des BVS Bayern e.V. gefördert.

BVSOberbayernSchwimmenLaufenRadfahrenTriathlon