ABGESAGT! Bezirksmeisterschaft Oberpfalz im Hallenboccia

Veranstalter: BVS Bezirk Oberpfalz
Sport

Wann

Samstag
28
Mär 2020

09:00


Wo

Ort: Regensburg
Adresse:

Dreifachturnhalle des Albertus-Magnus-Gymnasium
Hans-Sachs-Str. 2
93049 Regensburg


Anmeldung

Der BVS Bayern reagiert auf die Handlungsempfehlungen des BLSV und sagt alle Veranstaltungen bis auf weiteres ab. Wir bedanken uns für das Verständnis und hoffen, dass alle gesund bleiben.

Info

Leitung: Josef Pohl
Gebühren:

15€ je gemeldete Mannschaft

Hinweise:

Teilnehmergebühren sind auf das Konto des BVS Bezirk-Oberpfalz, bei der Sparkasse Nordoberpfalz
IBAN: DE25 7535 0000 0011 4145 70 vor der Meisterschaft zu überweisen.
Verwendungszweck: „Bez-MS Hallenboccia“ und Name des Vereins

Zusammen mit der Mannschaftsmeldung sind der Turnierleitung vor Beginn der Meisterschaft vorzulegen:
- Gesundheitspass (letzte Untersuchung darf nicht länger als 12 Monate zurückliegen)
- Startpass
Nur die beiliegenden Formblätter verwenden und vollständig ausfüllen.
Spieler, die nicht im Besitz o.g. Unterlagen sind, werden zu keinem Spiel zugelassen. Ihre Teilnahme führt zur Disqualifikation der Mannschaft.

Info:

Teilnahmebestimmung

Die Meisterschaft wird nach dem Handicap-Punkte-System, nach den Regeln des DBS (Ausnahme: Der Schiedsrichter darf auch während des Spieles messen) und der gültigen Sport- u. Turnierordnung des BVS –Bayern ausgetragen.
Hallenboccia: 3 Handicappunkte (Regeln Stand: September 2017)

Es werden die Wettkampfpunkte mit dem Ergebnis der 6 Durchgänge zusammengezählt und als Endergebnis gewertet. Die Wettkampfpunkte müssen in den Startpass vom Klassifizierer eingetragen werden. Es darf ein nichtbehinderter Spieler eingesetzt werden. Er muss im Besitz eines Sportgesundheitspasses und eines gültigen Startpasses (0 HCP und 0 Wettkampfpunkte) sein.

Die gemeldeten Spieler verpflichten sich, die Sport- und Turnierordnung des BVS Bayern sowie die Anti-Doping-Ordnung des DBS einzuhalten.

Boccia / Para BocciaHallenbocciaOberpfalz