Oberbayerische Meisterschaft im Kegeln Mannschaft und Einzel

Veranstalter: BVS Bayern Bezirk Oberbayern
Sport

Wann

Sonntag
22
Mär 2020

09:30


Wo

Ort: München
Adresse:

Kegelanlage des MKV München
Säbener Straße 49
81547 München
(Tel. 089/6926745)


Anmeldung

Anmeldeschluss: Sonntag, 01. Mär. 2020 23:59

Erwin Rinninger
Lothstraße 13B
80335 München
Tel.: 089/12789698
Mobil: 015141672715
E-Mail: e.rinninger@gmx.de

Anzugeben sind: Name, Vorname, Geb. Datum, Verein/Gruppe, Punktezahl bzw. neue Schadensklasse (Klassifizierungsstufe muss aus dem Startpass ersichtlich sein) Altersklasse ( 1 = Meisterklasse, 2 = Seniorenklasse).

Mit der Meldung verpflichten sich die Teilnehmer*innen an der Sportveranstaltung die Sport- und Turnierordnung des BVS Bayern sowie die Anti-Doping Ordnung des DBS einzuhalten.

Info

Teilnahme für:

Alle Kegler/Innen eines Vereins des BVS-Bezirks Oberbayern sowie Menschen mit Behinderung des Bayer. Sportkegelverbandes (Bezirk Obb).

Beschreibung:

Zeitplan

09.30Uhr: Eintreffen der Teilnehmer/-innen
10.00Uhr Beginn der Wettbewerbe

Austragungsmodus

Mannschaften
A. Meisterschaft: 100 Schub komb. (M= Meisterklasse, S=Seniorenklasse): Männer-, Damen- sowie gemischte Mannschaften aus dem BVS Bezirk Oberbayern und Mannschaften aus dem Bezirk Oberbayern des Bayerischen Sportkegelverbandes
Männer- und gemischte Mannschaften bestehen aus 6 Spielern und bis zu 3 Auswechselspielern, Damenmannschaften bestehen aus 4 Spielerinnen und bis zu 2 Auswechselspielerinnen. Die Gesamthandicapzahl (MHZ) ist bei Männer- und gemischten Mannschaften 11, bei Damenmannschaften bei6 und darf nicht unterschritten werden. DIes gilt auch nach Auswechslungen.
Die Mannschaften spielen um die Bezirksmeisterschaft und die erstplatzierte Mannschaft qualifiziert sich für die Landesmeisterschaft.
Startpass und funktioneller Untersuchungsbogen sind mitzuführen.

B. Waunderpokal: 50 Schub komb. ( M= Meisterklasse, S= Seniorenklasse): Männer-, Damen- und gemischte Mannschaften mit 5 Spielern/innen. auf die Einhaltung des Schadensbildes wird verzichtet, es genügen die Gesundheitspässe.

Gesundheitspässe (letzte Eintragung darf nicht mehr als 12 Monate zurückliegen) sind der Turnierleitung vor Beginn der Meisterschaft vorzulegen.

Einzel
Alle Kegler/innen eines Vereins des BVS Bezirks Oberbayern sowie Menschen mit Behinderung des Bayerischen Sportkegelverbandes (Bezrik Oberbayern) dürfen teilnehmen. Gesundheitspass (letzte Eintragung darf nicht mehr als 12 Monate zurückliegen), Startpass und funktioneller Untersuchungsbogen sind mitzuführen und der Turnierleitung vor Beginn der Meisterschaft vorzulegen. Es kann in der offenen Meisterklasse (ohne Altersbeschränkung) und in der Seniorenklasse (Mindesalter 60 Jahre) gekegelt werden.

Leitung: Bezirksfachwart Kegeln Erwin Rinninger
Gebühren:

30€ pro Mannschaft Klasse A
20€ pro Mannschaft Klasse B
 8€ pro Teilnehmer/-in

Hinweise:

Der Betrag ist bis spätestens 01. März 2020 auf das Konto des Bezirks Oberbayern zu überweisen.
Spartkasse Moosburg
IBAN: DE24 7435 1740 0000 4387 15  
BIC: BYLADEM1MSB 
Verwendungszweck: BZM-Kegeln, Mannschaften 2020 und Verein oder BZM-Kegeln, Einzel 2020 und Name 

Haftung
Der BVS Bayern und seine Organe haften für Schäden nur in den Grenzen und im Umfang des zur Verfügung stehenden Haftpflicht-Versicherungsschutzes. Die Haftung für darüber hinausgehende Schäden wird ausdrücklich ausgeschlossen. Ansprüche aus dem Sportunfall-Versicherungsschutz der Vereine werden von dieser Haftungsbegrenzung nicht berührt.

Es darf nur in sportgerechter Kleidung gekegelt werden.

Info:

Alle Informationen finden sie ebenfalls in der Ausschreibung zum Downloaden. Der Anmeldebogen steht ebenfalls zum download zur Verfügung.

KegelnOberbayernPara Kegeln