Schlauchbootfahrt auf der Isar von Freising nach Moosburg

Veranstalter: Bezirk Oberbayern
Inklusionssport

Wann

Samstag
04
Jul 2020

Wo

Ort: Freising, Moosburg
Adresse:

Treffpunkt: Am Flugplatz "Kippe"
Fischerstr. 120, 85368 Moosburg
um 08:45 Uhr
(anschließend Transport der Teilnehmer nach Freising)


Anmeldung

Anmeldeschluss: Sonntag, 14. Jun. 2020 23:59

Info

Teilnahme für:

An der Veranstaltung des BVS – Bezirks Oberbayern ist die Teilnahme aller interessierten Sportvereine und Sportgruppen erwünscht. Auch Familienangehörige, Kinder, Gäste und andere Bezirke sind herzlich eingeladen.

Beschreibung:

Die Isar zwischen Freising und Moosburg ist noch weitgehend unentdeckt und nicht so überlaufen wie das Stück der Isar südlich von München.
Kennzeichnend für die Isar, im Abschnitt zwischen Freising und Moosburg, sind die vielen idyllischen Kiesbänke und die reizvollen Auwälder, welche das Ufer säumen. Diese Strecke ist eine der beliebtesten Touren für Ausflüge und Gruppenfahrten, denn die Schwierigkeit der Strecke steigert sich während der Tour etwas, ist aber für alle gut machbar. An einer der Kiesbänke legen wir dann auch eine stilgerechte Pause ein.

Leitung: Martin Hofmair
Kontaktinformationen:

Martin Hofmair
Bezirkssportwart Oberbayern
Telefon: 0179-210 13 90
E-Mail: Martin@hofmair.info

Gebühren:

Pro Teilnehmer*in 15 € Startgebühr; für nicht BVS Mitglieder beträgt die Startgebühr 20 €.
Der Betrag ist bis spätestens 14. Juni 2020 auf das Konto des Bezirks Oberbayern bei der Sparkasse Moosburg, unter dem Kennwort: "Schlauchbootfahrt 2020" einzuzahlen: 
IBAN: DE24 7435 1740 0000 4387 15
BIC: BYLADEM1MSB 
Der Betrag kann auch in bar vor Beginn entrichtet werden.

Hinweise:

Bitte an notwendige Ausrüstung denken: Wechselkleidung, Handtuch, Badekleidung und Pausengetränke.

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 TN begrenzt.

Bei der Schlauchbootfahrt auf der Isar sind die Boote mit je 2 Personen der Wasserwacht (Rettungsschwimmer) und Übungsleiter besetzt, und jeder Teilnehmer erhält eine geeignete Schwimmweste und Paddel.

Für das leibliche Wohl während der Schlauchbootfahrt ist bestens gesorgt.
Nach der Schlauchbootfahrt geht es dann zur Wachstation der Wasserwacht Moosburg am Aquapark zum gemütlichen Grillen und Ausklang der Veranstaltung.

Info:

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales und des BVS Bayern e.V. gefördert.

Oberbayern